Nunus alternative Plattform für den österreichischen Handel und Dienstleistungen in Zeiten von Corona

Worum geht’s?

Stell dir vor, es ist Krise, und keiner bestellt bei Amazon oder einem anderen, großen internationalen Konzern, sondern stattdessen bei heimischen Unternehmen.

Amazon und Co zahlen nämlich so gut wie keine Steuern bei uns in Österreich, und finanzieren somit kein einziges Spitalsbett und kein einziges Beatmungsgerät bei uns. Außerdem stehen viele UnternehmerInnen jetzt vor dem Ruin.

Besinnen wir uns stattdessen darauf, wie wir kleine Unternehmer*innen vor Ort in dieser schweren Zeit unterstützen könnten!

Auch aus rein volkswirtschaftliche Gründen: Lassen wir das Geld im Land. #solidarität #gemeinsamschaffenwirdas

Daher stelle ich meine Website all jenen Shops und Gewerbetreibenden aus Österreich, die nun um ihre Existenz zittern, gesammelt zur Verfügung, welche auf ihrer Website klar erkenntlich machen, dass ihre Produkte oder Dienstleistungen auch in Zeiten von „social distancing“  in Anspruch genommen werden können.

 

Und so einfach geht’s!

Trag dich hier mit deinem eigenem Unternehmen ein, wenn:

  • Du deine Produkte ohne Kundenkontakt auf Bestellung hin liefern kannst, zB mit einem klassischen Online Shop und Lieferdienst.
  • Du deine Dienstleistungen auch ohne Kundenkontakt anbieten kannst, per Remote Service per Skype oder als Online Agentur. Dienstleistungen, welche Kundenkontakt voraussetzen, wie Hochzeitsfotograf*innen oder Masseur*innen, werden nicht frei geschalten. Sorry.

 

Daher bitte für uns, wie auch für deine Kund*innen einen klar erkennbaren Hinweis auf eure Website wie du deine Kund*innen trotz direktem Kundenkontakt weiterhin versorgst.

UNTERNEHMEN OHNE KLAR ERKENNBAREM ONLINE-ANGEBOT WERDEN DERZEIT NICHT FREIGESCHALTEN!

Unternehmen Eintragen

Empfehlt diese Seite gerne weiter. Aber um Redundanzen und Dubletten zu vermeiden tragt bitte nur euer eigenes Unternehmen ein.

Bitte bedenkt, dass hier viele Personen rein ehrenamtlich arbeiten um eure wertvollen Beiträge rasch freischalten. Es kann daher zu Verzögerungen kommen.

Ps: Ihr seid keine bösen Menschen, wenn ihr etwas bei Amazon bestellt, das ihr nur dort bekommt. Aber schaut doch erstmal nach, ob es nicht doch auch aus Österreich lieferbar ist ;) Natürlich ist jetzt ein guter Zeitpunkt, seinen eigenen Konsum und dessen Auswirkungen zu überdenken und vielleicht ein bissl zurückzuschrauben. Aber jetzt ist auch ein sehr guter Zeitpunkt, sich mit den vielen EPUs und KMUs aus Österreich solidarisch zu zeigen. 

Gutscheine könnt ihr übrigens hier eintragen,

Für jegliche Formen psychologischer Beratung geht’s hier entlang!

Vielen Dank für deine Solidarität, stay safe, und bitte bleib drin!

Bei Fragen oder sollte was nicht funktionieren, bitte per MAIL schreiben!

Schnell finden ...

Mich überrascht der Erfolg der Seite am allermeisten. Inzwischen sitzen viele Freiwillige jeden Tag daran, der Programmierer quasi Tag und Nacht. Ich möchte ihnen etwas zurückgeben für ihre Arbeit, hab aber selbst das Geld dazu nicht. Daher freue ich mich über jede Spende, die an die Freiwilligen hinter der Website geht! Danke!

Projekt unterstützen